www.Landgrafenhaus.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Impressum

Impressum / Datenschutzerklärung

 

 


 

Allgemeine Geschäftbedingungen


Unsere Internetseiten enthalten nur seriöse und von Fachleuten geprüfte Informationen. Unser Angebot wird ständig aktualisiert und wird unabhängig von Einflüssen irgendwelcher Sponsoren erstellt. Alle Anfragen, die uns erreichen, werden vertraulich behandelt und nach Möglichkeit innerhalb eines Werktages von den jeweils zuständigen Fachleuten bearbeitet.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zu konkreten Krankheitsbeschwerden online keine Ratschläge geben können. Wir verweisen hier auf unsere Sprechzeiten.

 


Gesetzliche Informationen 
gemäß TMG Telemediengesetz § 5 Abs. 1 

Verantwortlich für den Inhalt:

Physiotherapie im Landgrafenhaus GmbH.
Hauptstraße 2
31542 Bad Nenndorf
Tel. 05723 - 98 60 13 - Fax.: 05723 - 98 60 29

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: www.physio-landgrafenhaus.de

Geschäftsführer:

Barbara Gläser
Almut Rohde-Sehrt

Registergericht

Physiotherapie im Landgrafenhaus GmbH 
Sitz: Hauptstraße 2 31542 Bad Nenndorf
Amtsgericht Stadthagen, HRB 201406

Physiotherapie:

Barbara Gläser, Physiotherapeutin 
(verliehen in der Bundesrepublik Deutschland). 

Almut Rohde-Sehrt, Physiotherapeutin 
(verliehen in der Bundesrepublik Deutschland).

E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Aufsichtsbehörde: Gesundheitsamt Stadthagen
gesetzl. Berufsbezeichnung (verliehen in): Krankengymnastin (Bundesrepublik Deutschland)
berufsrechtliche Regelungen: Heilberufegesetz des Landes Niedersachsen
Geltendes Berufsrecht: Masseur- und Physiotherapeutengesetz - MPhG vom 21.12.1958

Unsere Leistungen sind nach § 4 Nr. 14 UStG umsatzsteuerfrei.

Mit diesem LINK mache ich Ihnen den Inhalt des MPhG (Masseur- und Physiotherapeutengesetz) zugänglich.

Haftungsausschluss
1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Sämtliche Angaben müssen vom jeweiligen Anwender im Einzelfall eigenverantwortlich auf ihre Richtigkeit geprüft werden. Des weiteren können die auf dieser Website veröffentlichten Informationen keinesfalls ein Gespräch mit einem Arzt/Facharzt Ihres Vertrauens ersetzen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Allgemeines:
Die Darstellungen und die Inhalte dieser Internetseiten sind als Informationsseiten für Patienten und Interessierte zu verstehen. Diese stellen ausschließlich Mitteilungen im Sinne einer Berichterstattung über unsere Praxis sowie der damit im Zusammenhang stehenden Leistungen dar.

3. Verweise und Links
Wir haben auf einigen unserer Seiten Verknüpfungen (Links) zu anderen Angeboten im Internet erstellt. Wenn Sie diesen Verknüpfungen folgen, verlassen Sie unser Angebot. Wir übernehmen weder Verantwortung für die Richtigkeit der auf den angesteuerten Websites bereitgestellten Informationen, noch machen wir uns diese Inhalte zu Eigen oder teilen in jedem Fall die dort vertretenen Meinungen. Das gilt auch für weiterführende Links. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angelegten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

4. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Alle Rechte auf Text, Layout und Programmierung vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Genehmigung des Betreiber der Praxen des Landgrafenhauses.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

6. Datenschutz 
Informationen zum Datenschutz finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung:

 

 

 


 

Datenschutzerklärung:

 


 

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist: 

Physiotherapie im Landgrafenhaus GmbH.
Hauptstraße 2
31542 Bad Nenndorf
Tel. 05723 - 98 60 13 - Fax.: 05723 - 98 60 29

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: www.physio-landgrafenhaus.de

Geschäftsführer:

Barbara Gläser
Almut Rohde-Sehrt

Registergericht

Physiotherapie im Landgrafenhaus GmbH 
Sitz: Hauptstraße 2 31542 Bad Nenndorf
Amtsgericht Stadthagen, HRB 201406

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Durch Erfüllung der Ausnahmeregelungen des EU-DSGVO entfällt die Benennung eines Datenschutzbeauftragten.

3. Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

4. Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

5. Daten, Cookies, Logfiles und Dritte

Wenn Sie unsere Webseite besuchen oder unsere Dienste nutzen übermittelt das Gerät, mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) an unsere Server. Das ist insbesondere der Fall, wenn Sie bestellen, wenn Sie sich einloggen oder wenn Sie Daten hoch- oder runterladen. Log-Daten werden von unseren Servern auch erfasst, wenn Besucher Ihre Webseiten aufrufen. Log-Daten enthalten die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Wir speichern IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung unserer Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. Ihre IP-Adresse beim Besuch unserer Website und die IP-Adressen der Besucher Ihrer Webseiten speichern wir zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage. Diese Daten werden im Sinne des Betriebes der Website auf den Servern vom Betreiber 1&1 Internet SE weitergleitet bzw. verarbeitet.

6. Ihre Rechte

a) Auskunfts- und Bestätigungsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit von uns unentgeltliche Auskunft, Kopie sowie Bestätigung über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

b) Berichtigungsrecht

Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung und Vervollständigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.

c) Löschungsrechte

Sie haben das Recht, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der gesetzlichen Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist.

d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

e) Widerspruchsrechte gegen die Verarbeitung

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, welche uns bereitgestellt wurden, in einem strukturierten und gängigen Format zu erhalten oder zu übermitteln.

g) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie haben das Recht die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

h) Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht sich jederzeit an eine Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder des mutmaßlichen Verstoßes zu wenden, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-Datenschutzgrundverordnung verstößt.

7. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Wir verarbeiten und nutzen Ihre Daten, um den vertraglichen Auftrag durchzuführen und unsere Dienste zu erbringen, um unsere Dienste und Benachrichtigungen zu verbessern und an Ihren Bedarf anzupassen, um rechtliche Informationen bereitzustellen und um Ihnen Benachrichtigungen in Bezug auf den Dienst zukommen zu lassen, sowie Abrechnungen zu Erstellen und unsere Forderungen einzuziehen. Art. 6 I lit. a DSGVO dient uns als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags erforderlich, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DSGVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegen wir einer rechtlichen Verpflichtung, durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DSGVO. Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DSGVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder die eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Ein berechtigtes Interesse ist in der Regel anzunehmen, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist.